Urlaubsgefühle: Paella Mixta

Entgegen aller Erwartungen strahlt hier den ganzen Tag die Sonne. Auch wenn der Mann im Radio das Gegenteil behauptet. Ein schöner Marktspaziergang heute Vormittag und ein ausgedehntes Herumlungern in der Stadt haben mich letztendlich inspirieren können, ein Stück Urlaub nach Hause zu holen. Und das geht am besten mit einem guten Essen. Paella kommt ursprünglich … Weiterlesen Urlaubsgefühle: Paella Mixta

Sweet ’n‘ Spicy Cornbread Muffins

So. Ein zweiter Versuch. Nachdem ich just die tolle WordPress-App für Android ausprobiert und einen ganzen Beitrag mit der Spracheingabe gebloggt habe, der dann komplett leer auf der Website erschienen ist (grrrr), gehe ich jetzt doch zur konventionelleren Methode über. Wie bereits auf meiner Facebookseite angekündigt, habe ich nun die fantastischen Cornbread Muffins aus dem … Weiterlesen Sweet ’n‘ Spicy Cornbread Muffins

Seemannsfutter: Cozze alla marinara

Heute ist "Talk like a pirate day". Dies habe ich mir zum Motto gemacht und nach Seemannsart gekocht. Es gab Muscheln! Kürzlich habe ich mich ja bereits mit Felsenaustern auseinandergesetzt, heute gab es Miesmuscheln. Muscheln haben Saison in den Monaten die auf R enden. Also zwischen SeptembeR und FebruaR. Hier in Nord-West-Deutschland bekommt man auch … Weiterlesen Seemannsfutter: Cozze alla marinara

Kürbis/Kruste/Crème: Kleines Herbst-Menü

Am vergangenen Wochenende stand mir, nach dem Besuch der ersten Detmolder Bierbörse am Freitag, Samstag wenig der Sinn nach Ausgehen. Die Verköstigung diverser Biersorten hinterließ ihre Spuren.  Nach diversen Tassen Kaffee konnte ich mich aber doch noch motivieren zumindest zu Einkaufs-Zwecken das Haus zu verlassen. Kurzerhand habe ich ein paar Freunde eingeladen und mir ein … Weiterlesen Kürbis/Kruste/Crème: Kleines Herbst-Menü

The world is my oyster: Das Austernexperiment und die Menüplanung

Der Herbst ist da und meine Schreibblockade scheint sich zusammen mit dem Sommer zu verabschieden. Da ich gerade mit Kopfschmerzen geplagt in meinem Sessel vegetiere, während in der Küche ein leckeres Gulasch vor sich hin köchelt, dachte ich mir, ich nutze die Zeit des Herumsitzens mal sinnvoll und schreibe euch was über mein gestriges kulinarisches … Weiterlesen The world is my oyster: Das Austernexperiment und die Menüplanung

Sommer-Salat: Bunte Markttomaten

Damit diese Woche nicht ganz ohne Rezept dahin geht, gibt's heute ein ganz flottes Rezept von mir. Es ist Sommer und nach wie vor habe ich Stress mit meiner Wohnung. Mein Balkon ist aus "verkehrssicherheitlichen Gründen" abgesperrt (ein Holzgitter wurde von außen vorgeschraubt, um das Betreten zu verhindern) und mein Vermieter weigert sich, mit mir … Weiterlesen Sommer-Salat: Bunte Markttomaten

Sommer-Salat: Garnele/Melone/Tomate

Inspiriert von meinem Gang über den ersten Bielefelder Street Food Market in der letzten Woche, habe ich mich heute daran gewagt, ein Gericht zu nachzubasteln, das ich dort probiert habe. Ohne großes Geschwafel geht's direkt ins Eingemachte. Melonensalat mit Garnelen Für 2 Vorspeisenportionen braucht ihr: eine halbe kleine Melone (ich habe eine spanische Jimbee verwendet) … Weiterlesen Sommer-Salat: Garnele/Melone/Tomate

20-Sekunden-Rezept: Die perfekte Aioli

Es geht spanisch weiter. Ich war gerade dabei, mein Abendessen zu planen, da dachte ich mir, ich bleibe mal kohärent und denke spanisch weiter. Eigentlich sollte es Fish 'n' Chips geben. Beim Backfisch bin ich verblieben - allerdings mit Kartoffelwürfeln aus dem Ofen, einer gebackener Chorizo, scharfer Tomatenpaste und Aioli. Letztere hatte ich noch nie … Weiterlesen 20-Sekunden-Rezept: Die perfekte Aioli