Back to the Roots: Königsberger Klopse wie bei Om(m)a

Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich bereits die Back to the Roots Rezeptereihe angefangen. Im letzten Artikel ging es dabei um Papas Spitzkohlrouladen. Im heutigen Artikel geht es um ein Gericht, das bei mir ganz klar einige Kindheitserinnerungen hervorruft. Meine Großeltern mütterlicherseits kamen aus Ostpreußen und lebten dort in den 1930ern und 40ern … Back to the Roots: Königsberger Klopse wie bei Om(m)a weiterlesen

Advertisements

Back to the Roots: Papas Spitzkohlrouladen

**Wer direkt zum Rezept will, muss ein bisschen runterscrollen, ich hatte heute ein wenig Mitteilungsdrang**  Seit Tagen gelüstet es mich schon nach deftig-deutscher Küche. Jetzt wo hierzulande zweifellos der Herbst in den Winter übergeht sind herzhafte Aromen genau das richtige Soulfood um in dicken Wollsocken eingemummelt den Tag zu überstehen. Obwohl ich viel dazu neige … Back to the Roots: Papas Spitzkohlrouladen weiterlesen

Back to the Roots: Lasagne alla famiglia

Manche Gerichte sind Glaubenskrieg. Jeder hat sein eigenes Rezept, in langer Familientradition geerbt oder mitgebracht als Geheimrezept einer italienischen Nonna aus dem Süden des schönen Landes.... In diese Kategorie von umstrittenen Rezepten gehören definitiv Bolognese, Carbonara und vor allem Lasagne.  Um letztere soll es heute gehen, denn sie ist das Lieblingsgericht meines Bruders und eines … Back to the Roots: Lasagne alla famiglia weiterlesen