Lunch frisch von der Wiese

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm... Dieser Ohrwurm geht mir seit Tagen schon nicht mehr aus dem Kopf. Kein Wunder, bin ich doch einen großen Teil meiner Zeit auf Pilzjagd durch die Wälder gezogen. Aber nicht nur dort verstecken sich köstliche Schätze. Meine Lieblingspilze für ein schnelles Mahl findet man meistens auf … Lunch frisch von der Wiese weiterlesen

Advertisements

Wildes aus der Region

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals so aufgeregt vorm Kochen war. Nicht, dass ich Angst hätte, meinen Gästen könnte es nicht schmecken. Nein. Ich bin ein bisschen hibbelig, weil ich Sorge habe, den tollen Zutaten nicht gerecht zu werden. Bei der Glitzer-bunten Welt der Supermärkte und Einkaufszentren vergisst man schon einmal schnell, welchen … Wildes aus der Region weiterlesen

Vegetarische Jagdfreude: Waldpilzrisotto

Nach dieser Woche von klassischem Detmolder Wetter habe ich mich langsam damit angefreundet, dass es Herbst wird. Aber das hat ja auch irgendwo Vorteile. Kulinarisch bietet der Herbst uns einige schöne Seiten. Viele Obstsorten haben selbst im westfälischen Sommer ihre Reifezeit erhalten und erstrahlen nun in ihren vollen Aromen. Es ist die Jahreszeit in der … Vegetarische Jagdfreude: Waldpilzrisotto weiterlesen

Pilzwoche Teil 2: die Zubereitung (Pochiertes Ei mit Maronen, Hirschgulasch, Filetsteak mit Pilzsoße)

Nachdem ich mich von dem langen Sammel- und Putzabenteuer der Pilzaktion gestern erholt habe, wurde heute nun endlich der Herd angeschmissen. Dieser Artikel widmet sich unterschiedlichen Arten den Pilz als Star eines Gerichts darzustellen. Wer äußerst erfolgreich beim Sammeln war muss sich überlegen, wie er die Ernte haltbar macht. Man kann Pilze prinzipiell einfrieren - … Pilzwoche Teil 2: die Zubereitung (Pochiertes Ei mit Maronen, Hirschgulasch, Filetsteak mit Pilzsoße) weiterlesen

Fotostrecke: Waldspaziergang mit Pilzsammelfreude!

Endlich hab'  ich's getan.  Seit Jahren wollte ich mal Pilze sammeln gehen und heute haben sich meine Tante und mein Onkel erbarmt mit mir in den Wald zu gehen. 4 Stunden später waren wir tonnenweise Maronen reicher - und sogar 4 Steinpilze wurden gefunden. Im Moment trocknen zwei Bleche im Ofen und es brutzelt eine … Fotostrecke: Waldspaziergang mit Pilzsammelfreude! weiterlesen

Familienrezept: Silvester der Stadtflüchtigen

Manchmal hilft mir alle Klugscheißerei der Welt nicht weiter und dann muss auch ich mal gestehen: Ich habe keine Ahnung. Warum dieses Gericht seinen Namen trägt, ist mir in den letzten Jahren immer ein Rätsel geblieben. Vor etlichen Jahren gab es das bei meiner Tante öfter als Geburtstagsessen und irgendwann habe ich angefangen es nachzukochen. … Familienrezept: Silvester der Stadtflüchtigen weiterlesen